Qualifikationen

Zertifikate, Urkunden und Gütesiegel: Wir haben einige. Aber was bedeuten sie im Klartext, und was haben Sie speziell davon? Wenn sich nicht auch feste Arbeitsabläufe und Standards gebildet haben, vermutlich sehr wenig. Wir haben unsere Prädikate und Siegel in Worte gefasst:

Sie profitieren als Kunde von

  • langjährig erfahrenen Fachkräften
  • Kostensicherheit in der Projektierung
  • schneller Einsatzbereitschaft
  • flexibler Einsatzgröße
  • sorgfältiger planerischer Arbeits- und Baustellenvorbereitung
  • ständiger Präsenz unserer erfahrenen Bauleiter
  • modernster Technik
  • Investitionssicherheit
Investitionssicherheit?

Investitionssicherheit?

Ein Punkt, der ganz wesentliche Dinge zusammenfasst. Investitionssicherheit bedeutet eine langfristige Werterhaltung. Neben transparenten Realisationskosten ist daher eine lange Nutzungs- und Betriebsdauer Ihrer Versorgungstechnik zu gewährleisten. Dafür stehen wir mit unserer Erfahrung.

Zertifikat für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 : 2008 - Erbringung von Dienstleistungen im Bereich von Leitungsbau und Versorgungstechnik
Herunterladen (PDF) →

Rohrleitungsbauunternehmen nach DVGW GW301
Gruppe W1: ge, ku, pe, st & Gruppe G3: pe, st
Herunterladen (PDF) →

Zertifikat für das Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem
nach OHSAS 18001 : 2007
Herunterladen (PDF) →

Rohrleitungsbauunternehmen nach DVGW GW302
Gruppe R2, nach GW 320-1
Herunterladen (PDF) →

Erfolgreich arbeiten. Qualifizierter, flexibler, gesünder. Die Grethen GmbH & Co. KG hat eine Potenzialberatung des Ministeriums für Arbeit abgeschlossen
Herunterladen (PDF) →

Eintragungsbescheinigung bei der HWK Münster:
Installateur- und Heizungsbauer-, Straßenbauer, Elektrotechnikerhandwerk.
Herunterladen (PDF) →

Verleihungsurkunde der RAL Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.:
RAL-Gütezeichen 962/2 Kabelleitungstiefbau
Herunterladen (PDF) →

Freistellungsbescheinigung: Zum Steuerabzug bei Bauleistungen gem. §48 b Abs. 1 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG)
Herunterladen (PDF) →

 

Zertifiziert nach DVGW-Regelwerk GW301:

W1: ge, st, ku, pe
G3: st, pe
BMS