Freileitungssysteme

Erdverlegter Leitungsbau ist der Garant der Energieverteilung im Mittel- und Niederspannungsnetz sowie in dicht bebauten Gebieten mit hohem Strombedarf. Nichtsdestotrotz machen Freileitungen einen Großteil des Verbundnetzes aus, insbesondere in ländlichen Regionen. Tatsächlich besteht das 380-kV-Höchstspannungsnetz in Deutschland und Europa derzeit fast ausschließlich aus Freileitungen.

Wir haben sämtliche Entwicklungen in diesem Bereich in der Firmenhistorie begleitet. Daher bieten wir auch im Bezug auf Freileitungssysteme das gesamte Leistungsspektrum: In der Nieder- und Mittelspannungsebene. Darunter fällt der Neubau, Rückbau und Instandsetzung, sowie Sanierungen, Leitungsausästung und Montagen – egal ob Holz-, Stahlbeton- oder Stahlmast.

Überflieger im Bereich Sicherheit:

Überflieger im Bereich Sicherheit:

Vogelschutzmaßnahmen an Mittelspannungs-freileitungen sind notwendig, weil insbesondere große Vögel wie Störche und Greifvögel auf Strommasten landen und so Erd- oder Kurzschlüsse auslösen. Strommasten können mit Schutzhauben, Markierungen oder Isolationstechniken abgesichert werden. Wir helfen das Freileitungsnetz vogelsicher zu machen.

Unsere Leistungen in der Zusammenfassung:

Unsere Leistungen in der Zusammenfassung:

Wir haben unsere Leistungen im Bereich der Freileitungssysteme aufgelistet - so erhalten Sie schnell einen Überblick. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch im persönlichen Gespräch.
Herunterladen (PDF) →

 

Impressionen